Jetzt 16 Millionen Domains mit .de registriert

16 Millionen .de Domains im August 2015 registriertDie Denic ist die zentrale Vergabestelle für Domainnamen mit der Top Level Domain .de. Sie ist als Genossenschaft organisiert und ist verantwortlich für Registrierung und Verwaltung der .de – Domains. Inzwischen sind über 16 Millionen .de-Domains registriert. Diese Schwelle wurde gerade durchbrochen.

Damit belegt die Endung .de weltweit Platz zwei auf der Rangliste der meistregistrierten Top Level Domains (nach .com und vor .net).

Mehr über die Denic und ihre Bedeutung für das Funktionieren des Domain Name Systems können Sie im goneo Glossar nachlesen.

Dortmund, Karlsruhe, Frankfurt am Main

Auf ihrer eigenen Website berichtet die Denic über ihre Tätigkeit und über die Entwicklung der Registrierzahlen. Ursprünglich hatte die Technische Universität Dortmund die Aufgabe übernommen, Domainnamen unter .de zu verwalten. Zum Start existierten ganze sechs Domainnamen mit der Endung .de. In den 1990ern gründete sich eine Interessensgruppe, die nach einer Ausschreibung die Universität Karlsruhe mit der Aufgabe betraut hat. Seit 1999 findet auch der technische Betrieb in Frankfurt statt. Seitdem ist der Sitz der Genossenschaft am Main.

Der Denic Domainzähler

Auf den Seiten der Denic findet man den etwas versteckten Domainzähler, der tagesaktuell die Anzahl der gerade registrierten .de Domains wiedergibt.

 

Dieser Beitrag wurde unter Domains abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.