goneo Forum auf Basis von Vanilla Forums

Seit Januar 2014 betreiben wir bei goneo ein Kundenforum. Nun haben wir die Basis geändert. Statt auf vBulletin setzen wir nun die Open Source Variante von Vanilla Forums ein.

Vanilla Forums

Vbulletin bot zwar Usern und Administratoren viele Features und Möglichkeiten, war aber entsprechend sperrig und etwas komplex im Betrieb. Offensichtlich ist die Foren-Software über die Jahre an vielen Stellen erweitert für viele Szenarien erweitert worden.

Das hat alles etwas unübersichtlich gemacht. Die Folgen waren oft fehlerhafte oder unklare Zuordnungen von Postings und Antworten und eine manchmal recht störrisches Verhalten bei manchen Browsern.

Manchmal haben die Alerts nicht funktioniert, so dass keine Mail über neue Postings zugestellt wurde. Zudem vielen Migrationen und Upgrades etwas schwer zu handhaben.

Content und Userdaten wurden portiert

Nun nutzen wir die etwas leichtgewichtigere Variante von Vanilla Forums. Das Frontend ist deutlich übersichtlicher und entspricht eher heutigen Nutzungsgewohnheiten. Wie die ganze goneo-Website ist auch das Forum responsiv und liefert auf unterschiedlich großen Bildschirmen immer eine optimierte Ansicht.

Ansicht goneo Kundenforum

Das neue goneo Forum bietet nun auch auf kleinen Bildschirmen wie denen von Smartphones eine optimale Darstellung.

User, die bereits für das goneo Forum registriert sind, können Nutzername und Passwort weiter verwenden. Das Profil wurde übernommen.

Auch die erstellten Inhalte sind alle noch vorhanden. Auch die Struktur und Gliederung ist übernommen worden.

Neue User durchlaufen wie bisher auch einen Freigabeprozess, ehe Kommentare oder Postings möglich sind. Grundsätzlich kann sich jeder anmelden. Man muss keine goneo Kunde sein. Die Zugangsdaten sind völlig unabhängig vom goneo Kundencenter oder von den Postfächern. Wie bei anderen goneo Sites (Kundencenter, Webmail) ist auch hier die Übertragung SSL-verschlüsselt. Sie erkennen dies an der Protokollkennzeichnung „https“.

Screenshot SSL goneo.de

Die Übertragung der Dateien von und zum Server erfolgt SSL-verschlüsserlt. Damit sind auch Passworteingaben sicher. Übrigens sind die Zugangsdaten völlig unabhängig von Kundencenter-Zugangsdaten, Mailpostfachdaten oder Anwendungsdaten.

goneo Forum – wozu?

Zweck des Forums ist nach wie vor, sich über bestimmte Aspekte rund um Hosting, Server, diesbezügliche Software und Probleme zeitnah austauschen zu können. Dieser Dialog soll im Verhältnis goneo und Kunde, aber auch zwischen Kunde und Kunde möglich sein. Künftig wollen wir durchaus stärker Feedbacks zu Produkten einholen und unsere Kunden stärker in die Produktentwicklung direkt mit einbeziehen.

Wir werden technische Hintergründe wie Serverupdates, Änderungen und dergleichen im Forum ausführlicher darstellen als wir das etwa im Blog oder per E-Mail tun können. Hier ist dann auch der Platz für Nachfragen, Konkretisierungen und spezielle Fälle.

Suche in Vanilla Forums - goneo Kundenforum

Im goneo Forum beschreiben wir technische Änderungen, Migrationen und Neuerungen ausführlicher. Hier sind diese Dinge auch diskutierbar und User können eigene Erfahrungen einbringen. Eine schnelle Suche findet Beiträge Kategorie-übergreifend.

Beratung, Unterstützung und gegenseitiger Support

Aus mehreren Gründen können wir im Forum aber keinen Einzelfallsupport leisten, insbesondere dannn nicht, wenn zur Recherche auf Kundendaten zugegriffen werden müsste. Das ist hier nicht möglich. An dieser Stelle haben wir keinen Zugriff auf Kundenkonten, Statistiken und so weiter. Die Gründe dafür liegen im Datenschutz und dies ist auch gut so.

Vertragsfragen oder spezifische technische Probeme (Seitenaufruf funktioniert nicht, Mail wird nicht gesendet etc.)  müssen Sie daher direkt mit dem Kundendienst klären, der per Mail und Telefon erreichbar ist.

Kundennutzen und Kundenfeedback

Probleme, die allgemein reproduzierbar sind, etwa in Zusammenhang mit einer Open Source Anwendung, können Sie im Forum beschreiben.

Es gibt eine Suchfunktion, mit der Sie schnell Fundstellen ansteuern können. Aus unserer Sicht wäre es wünschenswert, wenn User und Kunden ihre Erfahrungen aus dem Bereich Webdesign, PHP, SEO oder Vermarktung mit einbringen würden.

 

Dieser Beitrag wurde unter Ankündigung, goneo intern, Social Media abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.