Ladegeschwindigkeit der eigenen Homepage testen

loads.in ist eine Web-App, die anzeigt, wie schnell sich die eigene Homepage von  anderen Ländern aus öffnen lässt.

Seine Webseite kann man auf verschiedenen Servern in über 50 Ländern aus aller Welt testen lassen – von Florida bis Paris. Zudem gibt es auch noch eine Auswahl von 4  Browsern, die getestet werden kann. Die Entwickler des Tools haben sich dabei für die momentan gängigsten Web-Browser Internet Explorer® 8, Firefox® 3.6, Chrome® 8 und Safari® 4 entschieden.

In wenigen Sekunden wird einem eine leicht verständliche Übersicht angezeigt, in der man sieht, welcher Browser „das Rennen“ gemacht hat. Dazu kann man sich noch unterschiedliche Statistiken anzeigen lassen und sich diese  sogar runterladen.

Fazit: loads.in sieht nicht nur cool aus, sondern ist auch für den „normalen“ Internetnutzer und nicht nur für professionelle Webentwickler interessant und aufschlussreich.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.