Joomla3 ist da! Jetzt schon in den goneo clickStart-Anwendungen zu finden

Joomla3 nimmt einige Trends auf und unterscheidet sich sehr von der weit verbreiteten Version 2.5. Die Entwickler empfehlen einen Umstieg dann, wenn die Version 3.5 erschienen ist. Bis dahin können Sie Joomla 2.5 weiter produktiv einsetzen, denn erst 2014 soll der Support dafür enden.

Eine wichtige Neuerung in Joomla3 ist, dass nun Standards und Frameworks wie Less und Bootstrap unterstützt werden, so dass Entwickler Templates herstellen können, die sich an die vielen verschiedenen Auflösungen der Bildschirme anpasst. Das macht das Leben für Smartphone- oder Tabletbesitzer bzw. Agenturen, die auf diese Geräte optimieren sollen, viel einfacher.

Wir halten Joomla dann als CMS der Wahl, wenn Sie als Webseitenbetreiber viele Artikel von vielen regelmäßigen Autoren zu verwalten haben.  Somit bietet Joomla auch im neuen Release eine Alternative zu der zugegebenermaßen schlankeren und agileren Blogsoftware, die aber eher auf ein bis fünf Autoren mit eher schmaler Artikeltaxonomie ausgerichtet ist.

Joomla gehört zu den am meisten verbreitetsten Content Management Systemen und die Community ist groß.

Goneo bietet ab sofort die neue Hauptversion innerhalb der clickStart-Anwendungen an, bis auf weiteres neben der bewährten Version  2.5. Die Joomla-Community empfiehlt die 3er-Version vorerst erfahrenen Nutzern, spricht aber auch davon, dass man von 2.5 auf 3.0 umsteigen kann. Die 2.5ver Reihe wird aber bis 2014 unterstützt. Mit goneo und Ihrem Webhosting-Paket haben Sie eine gut Basis, um Joomla3 erst einmal zu testen, bevor Sie konkrete Kundenprojekte bzw. eine produktive Website erstellen. Dank clickStart sparen Sie dabei auch noch Zeit (und Geld, wenn Sie als Freelancer arbeiten).

Wenn Ihnen ein Demo reicht. Schauen Sie einfach auf der offiziellen Joomla-Website vorbei. Dort können sie auch den Backend-Bereich testen. Sie werden die Unterschiede sofort erkennen: Die Nutzererfahrung und die adaptiven Ansätzen (Stichwort: „responsives Design“) stehen im Vordergrund.

Dieser Beitrag wurde unter clickStart abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Joomla3 ist da! Jetzt schon in den goneo clickStart-Anwendungen zu finden

  1. Nicht nur da, sondern ich habe gestern auch erfreuliches gelesen:
    Die Sicherheitslücke von Joomla 3.0.0 und 3.0.1 ist aktuell geschlossen worden. Freu. Die Joomla Pages sind in allen Versionen gut und empfehlenswert.
    Danke für den informativen Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.