goneo clickStart Tools: Bugfix- und Servicereleases für Drupal, Typo3 und ImpressPages

Mitte Oktober 2012 haben wir bei goneo neue Versionen von OpenSource-Anwendungen, die per clickStart schnell zu installieren sind, hinzugefügt.  Es handelt sich um Drupal 7.16, Typo3 in der Version 4.7.5 und ImpressPages, das nun in der Version 2.6 angeboten wird. Es sind keine neuen Features hinzugekommen, aber mit diesen sogenannten „Maintenance“-Releases werden Sicherheitslücken geschlossen und Bugs beseitig. Daher empfehlen wir ganz ausdrücklich, die Updates durchzuführen.

Wenn Sie ImpressPages 2.4 oder 2.5 einsetzen, können Sie die internen Updateroutinen benutzen, wenn Sie von impresspages.org die neuste Version laden und dann den Ordner „update“ entpackt hochladen. Dann können Sie über das Backend unter „Administrator“ > „System“ das Update starten. Sollte immer wieder die Meldung ausgegeben werden, dass 2.4 oder 2.5 immer noch die aktuelle Version ist, sollten Sie das Verzeichnis „file/tmp/update“ manuell (per FTP) löschen und das Update nochmal anstoßen. Es handelt sich um einen (ungefährlichen) Bug in der Update-Routine, der auf der Herstellerseite auch beschrieben ist. Es ist immer eine gute Idee, ein komplettes Backup der Site herzustellen, bevor man Updates ausführt, denn es kann immer etwas schief gehen. Zur Sicherung der Datenbankinhalte können Sie das clickStart-Tool „MySQL Dumper“ benutzen.

Upgrades von bestehenden Typo3-Installationen sind hingegen etwas komplexer.

Übrigens: Es gibt eine 6er Version von Typo3. Sie ist im Beta-Stadium. Wir haben uns entschieden, Tyop3 in dieser Version noch nicht als clickStart-Version anzubieten, verfolgen aber natürlich die Weiterentwicklung. Sobald wir guten Gewissens die neue Typo3 Version empfehlen können, werden wir diese auch als clickStart-Version anbieten, möglicherweise auch parallel so wie wir im Falle von Joomla verfahren.

Dieser Beitrag wurde unter clickStart abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.