SSL Zertifikate im Kundencenter buchen

goneo_https

goneo Kunden mit einem Webserver Business oder Business Plus Tarif können ab sofort SSL-Zertifikate im Kundencenter buchen. Dadurch kann goneo die Zertifikate besonders schnell bereit stellen.

Zugang zur Buchung über goneo Kundencenter

Den entsprechenden Link finden Sie unter „Expertenfunktionen“. Bitte beachten Sie, dass diese Sektion nur zu sehen ist, wenn Sie einen goneo Webserver Business oder Business Plus Tarif bzw. MServer Tarif gebucht haben.

goneo_ssl_buchen

Der Unterschied zwischen „goneo SSL Zertifikat“ und „SSL-Zertifikat“

Wenn Sie die Option „goneo SSL-Zertifikat“ nutzen, können Sie unter der Hilfsdomain ssl-secured-server.de, die mit einem generischen SSL-Zertifikat geschützt (verschlüsselt) ist, eine SSL-gesicherte Datenübertragung aufbauen (https). Allerdings ist dies nicht „Ihr“ Zertifikat und bezieht sich nicht auf Ihre Domain. Konkret heißt das, Ihr User kann aufgrund dieses Zertifikats zwar darauf vertrauen, dass die Datenübertragung zwischen Server und Browser verschlüsselt ist, aber er kann nicht sicher feststellen, wer der Kommunikationspartner ist, weil sich viele diese Domain und damit dieses Zertifikat teilen. Dafür ist das Feature kostenlos und ab dem Tarif Webhosting Basic XL inklusive.

Wenn Sie für Ihre Domain ein SSL-Zertifikat nutzen wollen, klicken Sie auf „SSL-Zertifikat“ und dann auf „SSL-Zertifikat bestellen“.

goneo_ssl_buchen_adresse

Im dann folgenden Dialog können Sie die notwendigen Angaben eintragen. Es handelt sich um domainvalidierte SSL-Zertifikate von Rapid SSL. Die Validierung erfolgt mit den Registrierungsdaten der jeweiligen Domain. Durch dieses Verfahren können die Zertifikate sehr schnell bereitgestellt werden. Ihr Kommunikationspartner, das heißt, Ihr User, kann sicher sein, dass der Datenverkehr verschlüsselt ist und er tatsächlich mit dem Server kommuniziert, der über die verwendete Domain erreicht werden soll.

Sie können entscheiden, ob Sie nur einen Domainnamen mit dem Zertifikat schützen wollen oder  alle Ihre Domainnamen unter einer Ihrer Second Level Domains. Dies wäre die Option „Wildcard“.

Je länger Sie das SSL-Zertifikat buchen, desto günstiger ist der Preis pro Jahr

SSL-Zertifikate können Sie für ein Jahr, zwei Jahre oder drei Jahre buchen. Bei einem Jahr werden 49 Euro, bei zwei Jahren 79 Euro und bei drei Jahren 99 Euro an Gebühren fällig. Bei einer Buchungsdauer von drei Jahren sparen Sie also auf das Jahr gesehen über 30 Prozent.

Dieser Beitrag wurde unter Sicherheit, Technische Neuerungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.