Mach deine eigene Cloud: goneo clickStart mit OwnCloud für einen persönlichen Onlinespeicher

owncloud

In der clickStart-Sammlung von goneo findet sich auch OwnCloud, eine Open Source Anwendung, mit der man seinen persönlichen Cloud-Speicher einrichten kann.

Damit ist man damit unabhängig und hat zudem die Kontrolle über seine Daten.  Als Speicher steht der im gebuchten Paket verfügbare Webspace zur Verfügung. Dank clickStart ist die Anwendung in Minutenschnelle installiert und nutzbar. Einen passenden Hostingtarif gibt es derzeit bei goneo zum Sonderpreis (AKTUALISIERTER BEITRAG).

Mit OwnCloud lassen sich wichtige Dateien wie Texte, Tabellen, Bilder überall verfügbar halten,  was ideal ist, wenn man auf mehreren Rechnern arbeitet, also zum Beispiel einen Desktop-PC und ein Notebook parallel verwendet.

Mit der Anwendung beziehungsweise den kostenlos verfügbaren Clients kann man auf allen Endgeräten auf die Dokumente zugreifen. So hat man immer und überall die aktuelle Datei-Version zur Hand ist, wobei aber auch auf Vorversionen zurückgegriffen werden kann. Das ist eine echte Alternative zu den Public Clouds,  die oft mit Servern realisiert werden, die sich außerhalb des Geltungsbereichs des deutschen Datenschutzrechts befinden, zum Beispiel in Irland.

Jetzt ownCloud mit goneo Webhosting Basic XL zum Sondertarif nutzen: Monatlich 4,95 Euro (dauerhaft, MWSt inkl., 12 Monate Laufzeit) ohne Setupkosten. 

>> zum Angebot

ownCloud Login Screen

onwCloud Screenshot des Login Screens

Über eine Weboberfläche mit Drag und Drop – Funktionalität lassen sich die gewünschten Dateien hoch- oder herunterladen. Die verfügbaren Clients arbeiten auf den aktuellen Windows-Betriebssystemen, auf  MacOS  und den Linux-Varianten. Die Dateisynchronisation erfolgt über das WebDAV-Protokoll. Der Online-Speicher lässt wie ein zusätzliches Laufwerk in die bestehenden Ordnerstrukturen auf dem Desktop-PC oder Notebook einbinden.

Für mobile Anwender gibt es Apps für Android- und IOS Mobilgeräte von Apple (iPhone, iPad), für andere Plattformen sollen bald  weitere Varianten folgen. Diese Apps kosten weniger als einen Euro.

OnwCloud synchronisiert außerdem Aufgaben, Termine und unterstützt die Verschlüsselung der Daten auf dem Server. Manche Dateitypen, in erster Linie das ODF-Format, können direkt betrachtet werden. Audiodaten lassen sich direkt ausspielen. Einzelne Dateien können über einen Link öffentlich oder privat geshared werden.

Der Vorteil gegenüber anderen, weltweit agierenden Anbietern ist, dass der Serverstandort bekannt ist, was für den einen oder anderen Nutzer im Sinne des Datenschutzgedankens besonders wichtig sein kann.

OwnCloud benötigt PHP  sowie die Module JSON, XML, Multibyte String, ZIP, GD, SQLite, cURL, PDO und Mod-Rewrite, die bei goneo Webhosting und Webserver Tarifen alle integriert sind.

Das WebDAV-Protokoll wird mit der OwnCloud-Anwendung zur Verfügung gestellt. Die Anwendung OnwCloud finden Sie im Kundencenter unter clickStart > Verschiedenes.

Sinnvoll ist es, genug Speicherplatz (Webspace) zur Verfügung zu haben. In den neuen Tarifen goneo Webhosting Basic XL und mit den goneo Webserver Business Angeboten ist dies aber auf jeden Fall gegeben: Sie können 50 GB und mehr nutzen – im Unterschied zu unserem goneoCloud – Angebot aber eben nicht kostenlos.

Außerdem sollten Sie wissen, dass die Software von ownCloud immer weiter entwickelt wird. Denken Sie also daran, Updates auszuführen, wenn diese zur Verfügung stehen.

Dieser Beitrag wurde unter clickStart abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Mach deine eigene Cloud: goneo clickStart mit OwnCloud für einen persönlichen Onlinespeicher

  1. Claus-Peter Donner sagt:

    Hallo Markus,
    laut deinem Artikel „Mach deine eigene Cloud: goneo clickStart mit OwnCloud für einen persönlichen Onlinespeicher“ vom 10.02.2015 schreiben Sie, dass die Dateisynchronisation über das WebDAV-Protokoll erfolgt.
    Ich würde jetzt gerne statt dem ownCloud-Client den NetDrive2-Client nutzen, weil ich damit gleichzeitig auf mehrere Clouds per Laufwerks-Buchstaben zugreifen kann.
    Nun meine Frage: Kann ich mit folgender URL auf meine ownCloud per Webdav https://meinname.ssl-secured-server.de:5006 zugreifen?
    Oder ist diese Möglichkeit von goneo nicht vorgesehen?
    Vielen Dank im voraus für Ihre Beantwortung.
    MfG cpd

    • Hallo Claus-Peter, ein anderer Client wird wahrscheinlich nicht funktionieren. Mit NetDrive habe ich ownCloud noch nicht ausprobiert, werde dies aber innerhalb der nächsten zwei Tage mal nachholen.

      Grüße
      Markus

      • CPD sagt:

        Lieber Markus
        meine Anfrage hat sich erledigt!
        Mittlerweile habe ich die benötigte Information selbst gefunden:
        1. Im ownCloud-Webclient links unten auf das Zahnrad (Einstellungen)
        2. Dortige Webdav-Info:
        Verwenden Sie diese Adresse, um via WebDAV auf Ihre Dateien zuzugreifen:
        https://meinname.ssl-secured-server.de/owncloud/remote.php/webdav/

        Ich nutze zum Testen die Software Netdrive Version 2.4.2 unter Windows 8.1
        Wenn SSL aktiviert, funktioniert der WebDav-Zugriff tadellos.
        Meine Bitte an Sie: Bitte nehmen Sie diese Information in Ihre Hilfeseiten auf
        DANKE!
        MfG
        cpd

  2. Frank Müller sagt:

    Guten Tag,
    Warum gibt es für mich als bestehenden Goneo-Kunden nicht das Upgrade von Basic l auf basic xl auch für 4,95 Euro pro Monat, sondern nur für 5,95 Euro? Kundenbindung…

    MfG Müller

  3. Olaf sagt:

    Hallo,

    Welche Upload/Download Geschwindigkeiten gibt es bei dem Produkt owncloud?

    Gruß

    Olaf

    • Hallo,
      ownCloud ist kein Produkt bei goneo, sondern eine Anwendung, die auf unseren Servern laufen kann. Entsprechend richten sich die Hoch- und Herunterladegeschwindigkeiten nach den gebuchten Hostingprodukten. Dies ist auch auslastungsabhängig. Das Rechenzentrum selbst ist mit mehreren Gigabyte angebunden (Standort Frankfurt am Main, via Decix).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.