Eigene Domain für die Mails

Junge hübsche Frau mit goneo T-Shirt hält tablet und lacht freundlich.

goneo Email ab 45 Cent im Monat

Warum sollte man eine eigene Email-Adresse haben?

Es lohnt sich, eine eigene Mailadresse zu verwenden. Das ist seriös und persönlich. Email ist immer noch der meistgenutzte Dienst im Internet. Es erleichtert die Kommunikation, denn man weiß, mit wem man es zu tun hat.

Nutzt man ein eigenes Postfach mit eigener Domain, signalisiert dies bereits:

  • dem Absender ist die Kommunikation etwas wert
    Eine eigene .de Domain kostet ein paar Cent pro Monat bzw. wenige Euro pro Jahr.
  • der Absender gibt sich zu erkennen und will nicht anonym bleiben
    Jeder kann einen Freemail-Account anlegen, niemand prüft die Identität des Users. Bei einer eigenen Domain ist feststellbar, wer Inhaber dieser Domain ist.

Premium–Maildienste wie goneo sind werbefrei

Freemail-Dienste, bei denen man gratis ein Mail-Postfach betreiben kann, blenden zur Finanzierung Werbung ein. So finden sich  – je nach Anbieter – Werbeschaltungen im Fußbereich der geschriebenen Email, automatisch und ohne Einfluss eingesetzt. Oder das Umfeld der Webseite ist voller Werbung (im Webmailfenster). Es gibt auch Anbieter, die schicken unverlangt eine Werbe-Email an  das kostenlose Postfach, ohne dass diese Mail abbestellbar ist. Das Recht des Anbieters dafür, ist in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die sich natürlich niemand komplett durchliest, verankert.

Ähnlich verhält es sich beim Abgleich der Mailtexte im Hintergrund. Damit die Werbeschaltungen möglichst relevant sind, durchkämmt der Anbieter die Mailtexte und kategorisiert den Empfänger. Dieser bekommt „passende“ Werbung angezeigt.

Nicht so bei einem Premium-Email-Postfach wie bei goneo:

  • keine Werbung in der Mail
  • keine Werbung in der Webmailanwendung
  • kein Durchsuchen der Mails nach werberelevanten Stichwörter zum Abgleich der beworbenen Themen.

Eigene Domain in der Email-Adresse baut Vertrauen auf

Es gibt Onlinehändler, die es ablehnen an Kunden Ware zu verschicken, die bei der Bestellung eine Freemail-Adresse angeben. Dies ist eine recht drastische Maßnahme, aber im B2B-Umfeld nicht ungewöhnlich. Niemand verschickt gerne auf Rechnung teueres Equipment an nicht klar identifizierte Empfänger. Dies gehört zum Faktor „Trust“ (Vertrauen), den eine eigene Email-Adresse aufzubauen hilft.

Bei einer eigenen Mailadresse haben Sie die volle Freiheit:

  • Zugriff auch per Browser, von jedem mit dem Internet verbundenem Computer
  • Einbindung mit den Protokollen IMAP und POP3
    Unterschied: Bei POP3 werden Mails auf die lokale Festplatte geladen und vom Server gelöscht, bei IMAP bleiben diese auf dem Mailserver
  • Weiterleitungen, zusätzliche und unabhängige Postfächer sind kein Problem
  • großer Mailspeicher, den Sie selbst auf verschiedene Postfächer aufteilen können

 Sicherheit wird immer wichtiger

Es gibt im Internet viele Bedrohung: Cyberattacken können Ihre Kommuniaktion lahnlegen, Kriminelle können Ihre Identität übernehmen. Wappnen Sie sich, so gut es geht.

  • Serverstandort ist Deutschland, es gilt das Datenschutzrecht der Bundesrepublik
  • TÜV-zertifiziertes Hochsicherheitsrechenzentrum mit multiredundanter Anbindung
  • serverseitige Antiviren- und Antispam – Systeme

Eigene Email-Adresse mit echter, eigener .de Domain ist günstig

Schon für 45 Cent im Monat können Sie eine eigene, werbefreie und sichere Emailadresse mit Mailspeicher verwenden.

> klicken Sie hier, um unser Angebot aufzurufen: http://goneo.email

Übersichtliches Kundencenter und Webmail

Sie haben zwei Webmail-Anwendungen zur Auswahl: Roundcube oder Squirrelmail. Sie können jederzeit die Ansicht wechseln.

Screenshot goneo.email

Webmail Roundcube mit goneo Design

Screenshot Squirrelmail

Squirrelmail als Anwendung für Webmail (wahlweise)

Einfache Verwaltung der Postfächer im goneo Kundencenter

Das goneo Kundencenter ist die zentrale Schaltstelle für alles, was personalisiert und eingestellt werden muss und kann.

Screenshot Kundencenter goneo

Einfache und übersichtliche Verwaltung

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Domains abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.