Ersatz für MySQLDumper unter PHP7?

Nun, wo PHP 7 dabei ist, den Entwicklungszweig PHP 5 allmählich abzulösen, werden an der einen oder anderen Stelle Veränderungsschmerzen spürbar. MySQLDumper war ein Tool, mit der man recht bequem MySQL-Datenbanken sichern und transferieren konnte. Leider hat sich der Entwickler vor einigen Monaten entschlossen, das Projekt aufzugeben und nicht mehr selbst zu entwicklen. Welche Alternativen hat man jetzt?

Ende des Projekts mysqldumper, nicht mehr php7-Kompatibel

der Entwickler hinter MySQLDumper, Daniel Schlichtholz, hat sein Projekt Anfang 2016 aufgegeben. Screenshot von http://forum.mysqldumper.de/php-7-and-mysqli-t7496.html

Wie Daniel Schlichtholz selbst schreibt, nutze er MySQLDumper selbst gar nicht mehr, andere Entwickler würden sich nicht engagieren, so dass eine Fortführung des Projekts für ihn gar keinen Sinn mehr mache.

MySQLDumper war für viele Betreiber von dynamischen Websites, die sich mit PHP generieren und die Inhalte in der Datenbank ablegen sehr wertvoll. Alles, was an Content Management Systemen üblich ist, nutzt dieses Prinzip. Mit diesem Tool konnten auch umfangreiche Datenbanken gesichert werden, da das Skript schrittweise vorging und so die serverseitig gesetzten und für den Anwender nicht veränderbaren Laufzeitbegrenzungen einhalten konnte.

Das Dumme dabei: MySQLDumper funktioniert in der zuletzt vorliegenden offiziellen Version nicht mit PHP7. Allerdings gibt es Forks (Entwicklungszweige), die eine Kompatibilität herstellen. Kritisch ist dabei der Wegfall der mysql-Erweiterung, die seit seit PHP 5.5.0 als veraltet markiert wurde und aus PHP 7.0 ganz heraus geflogen ist. Bereits mit PHP 5.6 gab es (leichtere) Probleme. Da das Ende des PHP5-Zweigs abzusehen ist, muss man sich nun Gedanken machen, wie man dieses Tool ersetzen kann, falls man künftig noch Bedarf dafür hat.

UPDATE Okt 2017:

Auf Github findet man eine PHP7-kompatible Version von MySQLDumper. Diese Version sollte mit PHP 7 funktionieren ohne „deprecated“-Warnungen auszuwerfen.

Mittlerweile sind die Laufzeiten für PHP-Skripte allgemein nicht mehr so streng limitiert, so dass die Notwendigkeit, ein externes Tool zum Einsatz zu bringen, nicht mehr ganz so akut ist. Oft reicht schon die Export-Funktion von PHPMyAdmin, um Datenbanken zu sichern und zu transferieren, auch wenn PHPMyAdmin nicht so viel Komfort bietet. Bei umfangreichen Datenbanken kann die Gesamtlaufzeit für Skripte, die auch für PHPMyAdmin gilt, möglicherweise nicht mehr ausreichen.

Allerdings ist MySQLDumper nicht wirklich tot. Unter https://www.oos-shop.de/ gibt es ein Programmpaket, in dem eine Variante davon, MyOOS [Dumper] integriert ist. Diese Komponente sollte auch unter PHP7 funktionieren. MyOOS [Dumper] wird nach wie vor unter einer offenen Lizenz geführt, ist aber nicht mehr als Einzelangebot verfügbar. Man muss sich von dieser Seite also das komplette-Rar-Paket herunterladen und kann dann diese Komponente (man findet sie unter der Abkürzung „msd“ installieren und einsetzen. Ein anderer Installationsweg wäre über Github möglich (https://github.com/r23/MyOOS/tree/master/msd).

Eine andere Alternative ist Xcloner,  welches ebenfalls unter einer quelloffenen Lizenz vertrieben wird und vom Funktionsumfang her mit MySQLDumper vergleichbar ist, dabei aber auch Webspace-Inhalte sichert. Für WordPress und Joomla gab es sogar Plugins beziehungsweise Erweiterungen. Allerdings ist Xcloner wohl bis dato nicht mit PHP7 kompatibel. Auf der Projektwebseite xcloner.com ist schwer abzuschätzen, in wie weit das Projekt noch lebt und ob bald mit einer PHP7-Kompatibilität gerechnet werden kann.

 

Dieser Beitrag wurde unter clickStart, PHP, Technologien bei goneo, Tools, Webbasierte Open Source Software abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Ersatz für MySQLDumper unter PHP7?

  1. Steffen sagt:

    Ich hab mir den SQL Dunper für php 7 senden lassen. Er läuft wie früher top.
    Bei Bedarf kann ich ihn gern verlinken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.