Erneute Warnung: Bitte dringend Firefox für Windows auf 57.0.2 updaten

Erneut erreicht uns eine Warnung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), die sich auf die aktuelle Version des Open-Source-Browsers Firefox von Mozilla bezieht.

In dieser Woche hat Firefox mit Version 57.0.1 ein wichtiges Update ausgerollt, das Sicherheitslücken geschlossen hat. Unglücklicherweise wurde nun eine neue damit aufgerissen, die unter Windows Probleme machen kann. Mehr wird dazu nicht mitgeteilt, allerdings gilt die neue Lücke als „kritisch“. Dieses Problem fixt Mozilla mit 57.0.2.

Damit das Update angestoßen wird, solltest du im Firefoxmenü auf „Hilfe“ und dort dann auf „Über Firefox“ klicken.

Es öffnet sich das Statusfenster und das Update wird heruntergeladen. Abschließend fordert das Fenster dich auf, Firefox neu zu starten.

Hier die Warnung im Bürger-CERT-Service des BSI.

 

Dieser Beitrag wurde unter Browser, Sicherheit abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.