Archiv der Kategorie: best practise

Podcast-Episode 12/17: Homepagebaukasten oder Open-Source-CMS?

In der neuen goneo Podcast-Episode (#14, 12/2017) gehen wir der Frage nach, was denn „besser“ ist, wenn man eine Website oder ein Blog aufsetzen möchte: Soll man einen Homepagebaukasten nehmen, wie etwa easyPage von goneo der doch lieber WordPress, B2Evolution … Weiterlesen

Veröffentlicht unter best practise, CMS, easyPage, Joomla, Podcast, Technologien bei goneo, Tools, Typo3, Wordpress | 1 Kommentar

goneo-Webhosting-Podcasts: Tägliche Routine für eine erfolgreiche eigene Website

Jede Woche am Freitag erscheint eine neue Episode im goneo-Webhosting-Podcast. Wir beschäftigen uns darin mit Themen, die vor allem für Betreiber kleiner und mittelgroßer Websites interessant sind, für Einzelunternehmer, Freelancer und kleine Teams, die nicht auf große Budgets oder Mitarbeiterstäbe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter best practise, Podcast | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

MailChimp setzt Single-Opt-in als Standard – problematisch in Deutschland

Viele Webseitenbetreiber managen Ihren Newsletterversand mit MailChimp und nutzen auch die vielfältigen und einfach zu integrierenden Möglichkeiten, um Usern An- und Abmeldungen für die Newsletter zu ermöglichen. MailChimp kündigt an, das man das Anmeldeverfahren auf Webseiten umstellen werde. Das hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter best practise, Mail | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

goneo-Podcast: Hat man als kleiner Webseitenbetreiber eine Chance gegen die Großen?

Diesmal beleuchten wir die großen Vorteile der Webökonomie: Was die technologischen Basics angeht, herrscht Waffengleichheit zwischen großen und kleinen Playern, zwischen David und Goliath.

Veröffentlicht unter best practise, Podcast | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kreativität: Ideen für mehr Content entwickeln

Wie verhilft man einer Website, die so vor sich hin dümpelt wieder zum Leben? Die Basics sind da, Produkte und Dienstleistungen sind korrekt und ordentlich beschrieben, dennoch sind nur wenige User auf der Website. Was nun? goneo Podcast, Episode 7/17: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, best practise, Podcast | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

goneo-Webhosting-Podcast: So rettest du deine Zombie-Site

TGIF – Thank God it’s Friday  – und pünktlich zum Wochenende erschien unsere neue Episode im goneo-Webhosting-Podcast. Diemal beschäftigt uns die Frage, welche Dinge uns eigentlich davon abhalten, mit der Website erfolgreicher zu sein. Bei vielen Seiten ist inhaltlich noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter best practise, Podcast, SEO, Webdesign, Webpage Optimisation, Website-Promotion | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Landingpages in der Diskussion

Vor kurzem haben wir hier einen kleinen Artikel zum Thema Landingpages veröffentlicht, genauer zum Spezialfall „holistische Landingpages„. Viele Nutzer eines Webhosting-Dienstes wie goneo ist die Frage, wie man eine Website oder auch zusätzliche einzelen Landeseiten, die nur einen Aspekt bedienen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter best practise, Podcast, Webdesign, Webpage Optimisation | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Bei Events wie dem SEO Day erfährst du mehr über Suchmaschinenoptimierung

Als Webseitenbetreiber steht man ständig in mehr oder weniger scharfer Konkurrenz zu vielen anderen Websites, sei die Nische, die man inhaltlich besetzen will, noch so klein. Für die allermeisten Betreiber einer Site sind Suchmaschinen (und damit Google) die wichtigste Quelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter best practise, SEO | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

WordPress mit Google Docs per Browsererweiterung verbinden

Mit einem neuem Chrome-Browser-Add-On von Automattic, dem kommerziellen Arm von WordPress, ist es nun möglich, Google Docs über den WordPress.com/Jetpack-Dienst mit dem Blog zu verbinden. So kann man Beiträge mit Google Docs erstellen und dann übergeben.

Veröffentlicht unter best practise, Wordpress | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Google warnt vor nicht aktuellen WordPress-Versionen

WordPress hat eine immense Verbreitung. Mehr als 20 Prozent aller Websites sollen damit erstellt sein. Auch Google hat WordPress auf dem Radar und warnt Webseitenbetreiber, wenn eine nicht aktuelle Version mit Sicherheitslücken verwendet wird.

Veröffentlicht unter best practise, Sicherheit, Wordpress | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare