goneo Webhosting und Webmacher Podcast Episode 62

Shownotes

Wir nutzen die Gelegenheit für ein paar Ausblicke, insbesondere SEO-Ausblicke.

Auch wenn man an der einen oder anderen Stelle etwas anderes hört, beliebt ist ja so ein Motto wie „SEO ist tot“.

Der erste Tipp für Quellen im Web ist eine Podcast-Empfehlung: Marco Janck hat kürzlich Episode „Wayne 88“ veröffentlicht, mit einer Art Zusammenfassung aktueller Online Marketing Trends.

Drei Elemente machen in diesem Zusammenhang die erwähnte Episode hörenswert:

1. Tipps und Infos für SEO Plugins für Chrome

2. Wie stellt man ein SEO Team auf, besonders in Zukunft (was sind die Herauforderungen und wie kann man das angehen)

3. der Verweis auf neue Google Aktivitäten hinsichtlich der Websuche, die bald vielleicht nicht mehr nur Websuche ist und die Bedeutung von Entities, deutsch Entitäten.

Link zur Episode 88 im „Wayne-Podcast“:

Die zweite Empfehlung ist ein Video auf Facebook mit einem Mitschnitt der Keynote von Marcus Tandler, ebenfalls ein sehr bekannter Suchmaschinenoptimierer, vorgetragen bei der SeoKom-Veranstaltung 2018 .

https://www.facebook.com/SEOkomm/videos/318528095648724/


Noch eine dritte Quelle als Empfehlung: in einem t3n-Artikel mit dem Titel „SEO 2019 – diese Trends dominieren das nächste Jahr“ geht es um
Voice-Search, Quality Content, Featured Snippet, Mobile Indexing
User-Experience.

https://t3n.de/news/seo-2019-diese-trends-dominieren-1129423/

Weiterhin möchten wir noch einen Artikel auf Search Engine Land empfehlen: „5 SEO trends that will matter most in 2019“. Hier geht es um
Mobile-first indexing, um die Seitengeschwindigkeit, und – eher für amerikanische Seitenbetreiber aktuell – DSGVO und was man tun müsste, wenn man Kunden in Europa hat sowie um die Amazon Suche.

Ein Thema, das immer wieder auftaucht, auch wenn es aktuell nicht mehr so häufig als Trend klassifiziert wird, ist Bilder-SEO. In diesem Zusammenhang fällt immer ein Name: Martin Mißfeldt.

https://www.tagseoblog.de/