Eine Domain im Wert von 6,9 Millionen Dollar für einen Blog

Klingt großzügig: Das LGBT Center in Los Angeles veröffentlicht auf seiner Website die Mitteilung, dass die Hilfsorganisation nun den Domainnamen gay.com für einen Blog nutzen kann. Der Wert der Domain liegt nach Schätzungen bei 6,9 Millionen US-Dollar – etwa 5,8 Millionen Euro. Ein Chatanbieter stellt sie als Spende zur Verfügung.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Domains | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

„May you live in interesting times“ – was bei einem WordCamp von WordPress so abgeht

Die WordCamp Europe ist eine der größten WordPress-Meetings weltweit. Die Konferenz dreht sich um alle Aspekte von WordPress. Im Juni waren in Paris um die 2.000 Teilnehmer dabei.

Auf der offiziellen Seite findest du unter „Memories“ eine große Sammlung an Artikeln, die einige Teilnehmer in ihre Blogs geschrieben haben.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Wordpress | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

HTC will auch keine eigene Dot-Brand-Domain mehr

Was ist nur mit den Riesenmarken los, die ihre Dot-Brand-Domainpläne wieder aufgeben?

Von McDonald’s und Boots haben wir ja schon erfahren, dass sie keine eigene .mcdonalds beziehunsgweise .boots-Domain haben wollen.

Jetzt reiht sich HTC in die Liste der Unternehmen ein, die nun doch nicht mehr wollen. Die Liste der Rückzieher ist schon 27 Einträge lang.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Domains | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kritische Infrastruktur: Was das ist und was das mit dir als Webseitenbetreiber zu tun hat

Laut Gesetz haben Betreiber „kritischer Infrastrukturen“ in Deutschland einige Melde- und Nachweispflichten.

Bis vor kurzem war die Einstufung, welche Teile der Infrastruktur in diesem Sinne „kritisch“ sind, mehr oder weniger den Betreibern überlassen.

Das hat sich mit einer Verordnung des Bundesinnenministeriums geändert. Beispiel: Die DNS-Server, die die DENIC betreibt, fallen damit auf jeden Fall unter „kritische Infrastruktrur“.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Online-Fragenbogen erstellen: Limesurvey neu besucht

Limesurvey ist ein Online-Tool mit CMS und Usermanagementfunktionen, um Fragebögen aufzusetzen, die dann als Umfrage einer Gruppe an Teilnehmern zugänglich gemacht werden. Es basiert auf PHP und MySQL, ist Open Source und läuft prächtig auf goneo-Servern.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Webbasierte Open Source Software | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Es ist vorbei. Mit Flash. Endgültig. 2020

Wenn du eine Website betreibst oder planst, tu‘ dir einen Gefallen: Verzichte auf Flash. Adobe gibt Flash offiziell auf. Ab 2020 kommen keine neuen Updates von Adobe mehr. Das ist zwar noch etwas hin, aber schon heute gilt Flash lange nicht mehr als State of the Art.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Webdesign | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Deutschen stehen auf .de-Domains, alle anderen Endungen haben es schwer. Warum eigentlich?

Vielleicht hast du schon mal einen gut passenden Domainnamen mit einer Endung aus der großen Sammlung der neuen Top Level Domains registrieren wollen – also so etwas wie .tech oder .online. Wenn es um einen generischen Begriff ging, den man sich auch gut als Keyword für SEO vorstellen könnte, dann hast du sicher auch gesehen, dass die Registry dafür richtig viel Geld haben will. Denn: Solche Domains konnten die Registries beliebig als sogenannte „Premiumdomain“ bezeichnen und bepreisen wie sie wollten. Für die Registries offenbar ein lukratives Geschäft, wie eine dieser Registries jetzt mitgeteilt hat.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Domains | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Verlängerung vergessen: Warum die Domain einer milliardenschweren Marketingfirma nicht mehr funktionierte

Keine Angst! Das kann dir als Kunde bei goneo so nicht passieren: Der amerikanische Online-Marketing-Tools-Anbieter Marketo hat vergessen, eine wichtige .com-Domain zu verlängern. Folge: Viele Tools, die für die Kunden des Unternehmens bereitgestellt werden, funktionierten zeitweise nicht mehr.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Domains | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ist Chrome wirklich der Gewinner im Browser-Krieg (updated)?

UPDATE 3.8.2017

Es gab eine Zeit, in der sich Google und Firefox-Browser gegenseitig sehr geholfen haben.

Seit 2004 war Google Standardsuchmaschine in Firefox, 2014 wurde das in den USA Yahoo. Für Russland war Yandex Voreinstellung, für China Baidu.

Google hat seinen Chrome-Browser gepushed.

Die Download- und Nutzerzahlen für Mozillas Firefox gehen zurück. Das hat auch der inzwischen ausgeschiedene Technikchef Andreas Gal in einem Blogbeitrag thematisiert und die Hintergrunde analysiert. Bei Heise ist ein Interview dazu mit ihm erschienen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sollten frischgebackene Selbständige gleich Online Marketing machen? Klar doch, starte eine Website!

Auf unserer täglichen Blog-Must-Read-Liste steht auch der deutsche TemplateMonster-Blog. So ein oder zweimal in der Woche greift das Team dort Themen auf, die sich zum Teil direkt um Templates drehen. Oft dreht es sich aber auch um Aspekte, die mit dem Anlass zu tun haben, warum man überhaupt eine Website erstellt. Diesmal ist es die Frage, ob man denn als Selbständiger gleich am Anfang Online Marketing machen sollte. Klar, was denn sonst?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Website-Promotion | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar